archive.php
< Beiträge mit dem Tag Microsoft

Exchange Server 2010: Support verlängert

Ursprünglich sollte der Support für Exchange Server 2010 am 14.01.2020 enden. Aber nun hat Microsoft den Support bis zum 13.10.2020 verlängert, weil es noch so viele aktive Installationen gibt und weil aktuell noch so viele Unternehmen mit der Migration beschäftigt sind.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT- & Data-Security | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Weg von Groupwise, hin zu Exchange – und ab in die Cloud!

Microsoft Exchange ist in den letzten Jahren zum Marktführer aufgestiegen. Dafür gibt es mehrere Gründe: Exchange bietet jede Menge Kollaborationsmöglichkeiten und integriert sich nahtlos in schon vorhandene Microsoft-Lösungen, wie SharePoint oder Navision. Und schließlich: Die Migration hin zu Microsoft Exchange gestaltet sich einfach und ist weitgehend problemlos möglich.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Unified Communication | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

So revolutioniert MS Teams die Projektarbeit

Mit Teams bietet Microsoft ein Kommunikations- und Kollaborationstool an, das alle Funktionen und Anforderungen der Modern Work bündelt und dadurch die Zusammenarbeit im Projektteam erleichtert – ja in vielen Fällen überhaupt erst ermöglicht.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Unified Communication | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Say hello to Microsoft SQL Server 2017

Say hello to MS SQL Server 2017

Der erweiterte Support für die sehr erfolgreichen Datenbank-Produkte SQL Server 2008 und 2008 R2 endet am 9. Juli 2019. Das bedeutet: Ab diesem Tag liefert Microsoft keine Updates oder irgendeine andere Art der Unterstützung mehr. Da dies erhebliche Sicherheits- und Compliance-Probleme impliziert, ist der Umzug auf eine neuere Technologie unumgänglich. Nutzer werden also gezwungen sein, auf die aktuelle Version der Datenbank umzusteigen: SQL Server 2017.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: | Kommentare: 0

End of Support als Start in die Cloud

Ab Januar 2020 gilt für viele weit verbreitete Microsoft-Programme: „End of Support“. Spätestens dann sollten Unternehmen, die diese Programme nutzen, einen Update-Plan am Start haben. Microsoft unterstützt durch viele attraktive Update-Angebote.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0