archive.php
< Beiträge mit dem Tag Datenschutz

DSGVO-Basics: Die Pflichten der Unternehmen

EU-DSGVO

Mit den Rechten der Verbraucher erweitert die DSGVO die Pflichten der Unternehmen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten. Diese Erweiterung der Rechte und Pflichten basiert auf der klaren Erkenntnis, dass personenbezogene Daten längst zu einem Wirtschaftsgut geworden sind. Als Wirtschaftsgut sind Daten schützenswert und profitabel. Die DSGVO wird beiden Aspekten gerecht: Die Verordnung stärkt das Recht jedes einzelnen Bürgers, über die Verwendung seiner Daten selbst zu bestimmen, und schafft zugleich für die Unternehmen einen europaweit einheitlichen Bezugsrahmen für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Kritische Fragen zum Einsatz von Varonis

Varonis

Die Einführung eines Tools wie Varonis ruft in vielen Fällen den Betriebsrat auf den Plan, der häufig sehr kritisch eingestellt ist. Diese kritische Haltung beruht meist auf Bedenken, ob und inwiefern sich solche Tools nicht auch für die Überwachung der Mitarbeiter ge- bzw. missbrauchen lassen. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

DSGVO Basics: Das Recht auf den Schutz der eigenen Daten

EU-DSGVO

Auch wenn momentan die Pflichten der Unternehmen vielfach im Fokus stehen – ihre Wirksamkeit wird die DSGVO aber erst dann voll entfalten, wenn die Verbraucher das Recht auf den Schutz ihrer Daten wahrnehmen. Hier ein Überblick, auf welche Weise die DSGVO das Recht jeder Person stärkt, über die eigenen Daten zu verfügen. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

DSGVO Basics: Personenbezogene Daten und ihre Verarbeitung

DSGVO-Basics: Ziele, Geltung, Grundsätze, Sanktionen

Das Ziel der DSGVO ist es, die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen zu stärken, besonders deren Recht auf den Schutz ihrer personenbezogenen Daten (Art. 1 Abs. 2 DSGVO). Aber wie sind personenbezogene Daten definiert? Und wie ist die Verarbeitung dieser Daten geregelt?

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Microsoft Office 365 und die EU-DSGVO

EU-DSGVO

Alle Firmen, die in EU-Ländern tätig sind und persönliche Daten von EU-Bürgern speichern oder verarbeiten, müssen ab dem 25.05.2018 den Richtlinien, der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) genügen. Die EU-DSGVO verschärft die bisher gültigen Richtlinien und Datenschutzgesetze. So werden z. B. bei Verstößen erheblich höhere Bußgelder fällig. Damit übt die EU einen gewissen „Druck“ auf die Unternehmen aus, den Schutz personenbezogener Daten endlich zu gewährleisten.  weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , , , , | Kommentare: 0