archive.php
< Beiträge mit dem Tag Business Intelligence

Metadaten in BI-Systemen

Metadaten im BI-System

Metadaten in BI-Systemen werden in ihrer Bedeutung häufig unterschätzt und deshalb vielfach vernachlässigt. Aber wenn wir uns kurz ein BI-System ohne Metadaten vorstellen, wird deutlich: Ohne diese Daten ist das System zwar technisch funktionsfähig, aber sowohl die Systemnutzung wie auch die -wartung sind dann äußerst problematisch.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Business Intelligence | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Prozess-Controlling mit SAP

Beitragsbild – Prozess-Controlling mit SAP

Die Digitalisierung ist für Unternehmen ein notwendiger Prozess, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen. Dabei reicht die digitale Transformation von der Umwandlung papierlastiger Prozesse bis hin zum Prozess-Controlling ganzer Produktionsstraßen inklusive Predictive Maintenance.

Am Beispiel eines Herstellers keramischer Fliesen wird hier eine Ende-zu-Ende-Lösung für ein Prozess-Controlling vorgestellt, bei der SAP-Technologien zum Einsatz kamen. Das Beispiel der Fliesenproduktion dient dazu, die Lösung zu veranschaulichen. Allerdings ist die Lösung nicht auf dieses spezielle Szenario beschränkt, sondern lässt sich auch für andere Produktionsprozesse nutzen. weiterlesen


Folgen

X

Folgen

E-mail : *

Kategorie: Business Intelligence | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

SharePoint-Integration von OBIEE

Oracle Business Intelligence (OBI) lässt sich in Microsoft SharePoint integrieren. Dies erfordert Anpassungen in mehreren System-Komponenten. Für eine möglichst nahtlose Integration von Oracle Business Intelligence Enterprise Edition (OBIEE) und SharePoint ist Single Sign On (SSO) erforderlich. Dazu muss die Nutzer- und Rollenverwaltung ausgelagert werden. Da SharePoint stets in einer Windows-Infrastruktur genutzt wird, ist ein Active Directory (AD) zu verwenden.

weiterlesen


Folgen

X

Folgen

E-mail : *

Kategorie: Oracle, SharePoint | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Daten-Provisionierung mit SAP HANA

Wie können Daten in ein SAP HANA-System geladen werden, nachdem es initial aufgesetzt worden ist? Hierbei ist zu beachten, dass wir die Daten nicht zwingend physisch in die HANA-Datenbank laden müssen, um sie In-Memory nutzen zu können. So kann man z. B. mit Hilfe von Smart Access Daten HANA zur Verfügung stellen, die sich physisch auf anderen Quell-Datenbanken befinden. Dazu später mehr, kommen wir erstmal zu den klassischen Varianten des Datenimports. weiterlesen


Folgen

X

Folgen

E-mail : *

Kategorie: Business Intelligence | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Mehrsprachigkeit mit Oracle Business Intelligence Enterprise Edition 11g (OBIEE 11g)

Merhsprachigkeit

Sobald ein Unternehmen Standorte in mehreren Ländern hat, geht es auch meistens um eine mehrsprachige Darstellung in zentralisierten Anwendungen. Auch Oracle Business Intelligence sieht Mehrsprachigkeit als eine zentrale Funktionalität vor.

Dieser Blog-Artikel beschreibt die Lokalisierung im OBI Repository und im Web-Katalog. Es werden des Weiteren Beispiele genannt, die in der Praxis zu Schwierigkeiten führen können.

weiterlesen


Folgen

X

Folgen

E-mail : *

Kategorie: Oracle | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0