archive.php
< alle Beiträge in der Kategorie Projektmanagement

Wozu einen SCRUM-Master, wenn alles perfekt läuft?

Neulich war ich mit ein paar Kollegen in der Kneipe verabredet. Wir unterhielten uns über dies und jenes – natürlich auch über die Arbeit. Als Evangelist propagierte ich SCRUM als die heilsbringende Methode, mit der Teams nun endlich in der Lage sind, Software zu liefern, die funktioniert und dem Auftraggeber gefällt, was wiederum das Team zu einer perfekt funktionierenden Einheit zusammenschweißt – alles Früchte meiner Arbeit als SCRUM-Master. Aber nach dem x-ten Bier kam das dicke Ende …

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Projektmanagement | Schlagwörter: | Kommentare: 0

SCRUM-Retrospektive: 3 spielerische Methoden

Bei meinen ersten Gehversuchen als SCRUM-Master war eines sehr einfach, nämlich die SCRUM-Prozesse und -Rollen einzuführen. Das ist deshalb der leichte Teil von SCRUM, weil die Prozesse und Rollen klar definiert und daher auch nicht verhandelbar sind. Schwer getan habe ich mich dagegen bei der SCRUM-Retrospektive, wenn es darum ging, dem Team die richtigen bzw. notwendigen Informationen zu entlocken, um sinnvolle Verbesserungen einzuführen.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Projektmanagement | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Kennzahlen in agilen und hybriden Projekten

Das agile Arbeiten zielt darauf ab, ein Produkt zu liefern, das den höchsten Nutzen erbringt und die höchste Kundenzufriedenheit erzeugt. Deshalb ist eine enge, gut organisierte Interaktion und Kommunikation mit dem Kunden von hoher Bedeutung. Demgegenüber tritt die Steuerung mit Kennzahlen in den Hintergrund: Im agilen Kontext gilt die Beschäftigung mit Kennzahlen als introvertierte Beschäftigung, die leicht zu vermeidbarem Overhead führen kann.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Projektmanagement | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Stop Meeting: Bitte hört auf, mit mir zu reden!

Meetings gehören zu unserem Arbeitsalltag. Sie sind neben E-Mails eine wichtige Form der Kommunikation. Wenn wir Meetings planen und terminieren, versprechen wir uns davon Klarheit, Produktivität, Entscheidungen und Ergebnisse. Aber hält die neue Meeting-Kultur, was sie verspricht?

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Projektmanagement | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Agilität als Feigenblatt, Teil-Agilität als Torso

Agilität wird von allen Seiten gefordert: Ja, heute sind wir alle agil! Einfach weil es alle tun, tun es die, die es noch nicht tun, umgehend auch. Die Bergpredigt hatte seinerzeit sicher nicht annähernd die Strahlkraft der heutigen agilen Projektierung oder gar der agilen Organisation.

Leider, leider fehlt jedoch überwiegend ein halbwegs hinreichendes Verständnis agiler Prinzipien und Arbeitsmethoden und vor allem eine ehrliche Einschätzung des erheblichen Fleißes sowie der hohen Disziplin und Präzision, die agiles Arbeiten erfordert.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Projektmanagement | Schlagwörter: | Kommentare: 0