SCRUM-Retrospektive: 3 spielerische Methoden

Bei meinen ersten Gehversuchen als SCRUM-Master war eines sehr einfach, nämlich die SCRUM-Prozesse und -Rollen einzuführen. Das ist deshalb der leichte Teil von SCRUM, weil die Prozesse und Rollen klar definiert und daher auch nicht verhandelbar sind. Schwer getan habe ich mich dagegen bei der SCRUM-Retrospektive, wenn es darum ging, dem Team die richtigen bzw. notwendigen Informationen zu entlocken, um sinnvolle Verbesserungen einzuführen.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Projektmanagement | Schlagwörter: | Kommentare: 0

N3w W0rk: von Wolke 7 auf den Boden der Tatsachen (1/3)

Bereiche, die gestern „nur“ digitalisiert wurden, gehören jetzt in Modern-Work-Strukturen integriert oder laufen automatisiert. Der Umgang mit Informationen bestimmt unsere technologische und organisatorische Entwicklung. Die Komplexität hat einen weiteren Höhepunkt erreicht. Daher braucht es neues Denken und neue Arbeitsmodelle. Schauen wir uns die Hauptdarsteller der neuen Arbeitswelt an. Im Folgenden: der Mitarbeiter im Kontext New Work.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Allgemein, ITSM | Schlagwörter: | Kommentare: 0

z9 Detection Engine zum Schutz mobiler Endgeräte

Die z9 Detection Engine basiert auf einer Machine-Learning-Technologie von Zimperium, die mobile Endgeräte von DNAP-Angriffen schützt, indem sie bei ungewöhnlichem Nutzerverhalten automatisch Schutzmaßnahmen aktiviert.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT- & Data-Security | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Zero Trust mit MobileIron – auch mobil auf der sicheren Seite

Das Sicherheitskonzept Zero Trust fordert die Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs und die strikte Kontrolle jedes Zugriffs auf Ressourcen. Wie unterstützt MobileIron das Zero-Trust-Konzept im Hinblick auf den sicheren Einsatz mobiler Endgeräte?

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT- & Data-Security, Unified Communication | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Sales Funnel Analytics – Augen zu und durch war gestern

„Wir stellen jetzt 180 Account Manager ein und verkaufen Äpfel … und sagen, es wären Bananen“. Klingt nach einem Plan. Allerdings einem schlechten. Hingegen hat eine methodische Vorgehensweise beim Verkaufsprozess Vorteile. Daher arbeiten wir bei ORBIT mit Sales Funnel Analytics, mit Qlik. Ein Blick auf die Möglichkeiten erklärt, warum.  

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Business Intelligence | | Kommentare: 0