Angepasste Modern UI auf alle Exchange Server kopieren

Als Modern UI (ehem. Metro UI) wird die neue Benutzeroberfläche von Windows 8 bezeichnet. Möchte man gerne die angepasste Modern UI auf allen Exchange Servern nutzen, ohne jeden Server einzeln zu konfigurieren, stößt man auf die Cmdlets Export-Startlayout und Import-Startlayout, die mit Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 hinzugekommen sind. Wie geht man nun weiter vor? weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Unified Communication | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Ist Statistik für Statisten? – Die Rolle von KPIs

Hermann Josef Abs (1901-1994) hat einmal gesagt:

„Die Statistik ist wie eine Laterne im Hafen. Sie dient dem betrunkenen Seemann mehr zum Halt als zur Erleuchtung.“

Der folgende Artikel gibt einen Einblick, wie schwierig der richtige Umgang mit Zahlen in einem Unternehmen ist und welche Rolle KPIs dabei spielen. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: ITSM | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 1

Promis im ITIL-Check. Heute: Die drei ???

Seit über 50 Jahren gibt es die Bücher, seit 1979 die Hörspiele der berühmten drei Detektive Justus, Peter und Bob – der „drei ???“. Wie kann ein Gremium, das schon vor Veröffentlichung des ersten ITIL-Buchs gegründet wurde, über einen solch langen Zeitraum so erfolgreich sein, ohne ITIL zu nutzen? weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: ITSM | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Erste Hilfe bei problematischen SQL-Statements

Welcher Datenbankentwickler kennt das nicht: Eine bestimmte Prozedur oder Methode zeigt eine sehr schlechte Performance und der Verdacht liegt nahe, dass ein oder mehrere der verwendeten SQL-Statements die Probleme verursachen.

Doch was kann man da tun? Wie bekommt man ein solches Problem besser eingegrenzt? Und welche der verwendeten SQL-Statements lösen das Problem aus? Im Folgenden ein Einstieg in die Analyse problematischer SQL-Statements. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Oracle-Development | Schlagwörter: , , , , , | Kommentare: 0

Exchange Antivirus auf File-Ebene?

Bei dieser Frage scheiden sich oft die Geister: Ist ein Virenscanner auf Dateiebene auf einem Exchange Server sinnvoll? Bremst er möglicherweise die Performance aus? Kann man da was falsch machen? Eine Sache ist sicher: Microsoft unterstützt den Einsatz eines Virenscanners auf einem Exchange Server. Im Folgenden gehe ich darauf ein, welche Argumente gegen den Einsatz von Exchange Antivirus auf File-Ebene sprechen.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Unified Communication | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0