archive.php
< alle Beiträge von Götz Gleitsmann

Data Lake: Nutze 4 Typen von Metadaten

Ein Data Lake ist eine Methode zur Speicherung unstrukturierter Daten in einem eigenen System oder Repository. Da die Verwendung der Daten noch nicht feststeht, werden sie zunächst in ihrem Rohformat gespeichert. Data Lakes eignen sich vor allem dann, wenn große Mengen an Sensordaten anfallen, also z. B. bei der Speicherung von Fahrzeugdaten oder der Daten von Fertigungsmaschinen aus dem Internet of Things (IoT). Auch im Data Lake spielen Meta Daten eine wichtige Rolle.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Business Intelligence | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Metadaten in BI-Systemen

Metadaten im BI-System

Metadaten in BI-Systemen werden in ihrer Bedeutung häufig unterschätzt und deshalb vielfach vernachlässigt. Aber wenn wir uns kurz ein BI-System ohne Metadaten vorstellen, wird deutlich: Ohne diese Daten ist das System zwar technisch funktionsfähig, aber sowohl die Systemnutzung wie auch die -wartung sind dann äußerst problematisch.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Business Intelligence | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Say hello to Microsoft SQL Server 2017

Say hello to MS SQL Server 2017

Der erweiterte Support für die sehr erfolgreichen Datenbank-Produkte SQL Server 2008 und 2008 R2 endet am 9. Juli 2019. Das bedeutet: Ab diesem Tag liefert Microsoft keine Updates oder irgendeine andere Art der Unterstützung mehr. Da dies erhebliche Sicherheits- und Compliance-Probleme impliziert, ist der Umzug auf eine neuere Technologie unumgänglich. Nutzer werden also gezwungen sein, auf die aktuelle Version der Datenbank umzusteigen: SQL Server 2017.

weiterlesen
Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Update für ein Reporting-System mit Qlik

Im Rahmen einer Modernisierung der Systemlandschaft stand auch ein Update für das Reporting-System auf der Agenda eines mittelständischen Unternehmens. Da viele Berichte auf alte Datenstrukturen zugreifen, wurde das neue Data Warehouse (DWH) auf Basis dieser alten Strukturen errichtet. Die aktuellen Berichte nutzen also die bekannten Datenstrukturen und Kennzahlen, die immer noch in den gleichen Tabellen und Spalten liegen.

weiterlesen


Folgen

X

Folgen

E-mail : *

Kategorie: Business Intelligence | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Dynamisches Excel in der Projektplanung

Dynamisches Excel in der Projektplanung sorgt u. a. dafür, dass Excel-Mappen immer auf dem gleichen Stand sind. Im Folgenden werden durch die Firma ORBIT durchgeführte Änderungen der VBA-Programmierung in einer Excel-basierten Projektplanungsliste vorgestellt.  weiterlesen


Folgen

X

Folgen

E-mail : *

Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: | Kommentare: 0