single.php
< Beitrag von Sebastian Römer

Veeam Backup für Office 365 (VBO365)

Mit Veeam Backup für Office 365 (VBO365) bietet Veeam eine Backup-Software an, die Sie lokal oder auf der eigenen Cloud-Infrastruktur installieren können – zum sicheren Schutz Ihrer Office-365-Infrastruktur vor den bekannten Risiken: Löschung von Daten und Cyberattacken.

Was lässt sich sichern?

Veeam Backup für Office 365 kam im 3. Quartal 2018 mit der Version 2.0 auf den Markt. Diese neueste Version sichert Exchange Online, SharePoint Online und OneDrive for Business. Über den reinen Schutz von Office-365-Dateien hinaus können User die Software auch für hybride Infrastrukturen einsetzen: zur Sicherung und Migration zwischen lokalen Systemen und Office 365 im Bereich Exchange und SharePoint.

Wo werden die Daten gesichert?

Da es sich um eine installierbare Software handelt, können Sie VBO365 auf jedem Windows-Betriebssystem installieren, das den Systemvoraussetzungen von Veeam entspricht. Dabei entscheiden Sie, ob Sie das Betriebssystem lokal im eigenen Rechenzentrum betreiben wollen oder als virtuelle Maschine in der Cloud. Bei beiden Deployment-Modellen können Sie zwischen diesen Speichermöglichkeiten für die Office-365-Backups wählen: Local, auf Direct Attached Storage, SAN oder SMB 3.0.

Wie wird VBO365 eingerichtet?

Nach dem Download über das Portal von Veeam installieren Sie die Software auf einem Windows Server. Anschließend schalten Sie sich über den Client der Software auf die Benutzeroberfläche. Abschließend müssen Sie nur noch die Office-365-Organisation Ihres Betriebes hinzufügen, aus der Benutzer, Dateien, Objekte etc. gesichert werden sollen. Während dieses Vorgangs prüft Veeam die notwendigen Berechtigungen des Accounts, den Sie für die Einrichtung nutzen und über den Sie später die Sicherungen durchführen werden. Wenn die entsprechenden Berechtigungen nicht vorhanden sind, werden sie Ihnen automatisch zugeteilt.

Veeam Backup für Office 365 Add Organization

Nach dem Hinzufügen der Organisation konfigurieren Sie ein Backup-Repository. Innerhalb des Backup-Repository stellen Sie ein, wie lange Sie die Dateien dort lagern wollen oder – in Veeam-Sprache ausgedrückt – welche Retention Policy für diese Dateien gelten soll.

Veeam Backup für Office 365 Backup Repository

Nach der Konfiguration der Infrastruktur können Sie den Backup-Job einrichten. Dabei entscheiden Sie, ob Sie die gesamte Organisation sichern möchten oder nur ausgewählte Bereiche.

Jetzt ist das Backup fertig eingerichtet und Sie können die Daten auf das eingestellte Backup-Repository sichern.

Wie funktioniert die Wiederherstellung?

Wer bereits mit der Software Veeam Backup & Replication gearbeitet hat, wird sich in Veeam Backup für Office 365 direkt heimisch fühlen. Aber auch alle anderen User werden sich aufgrund der benutzerfreundlichen und einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche schnell zurechtfinden.

Auch im Hinblick auf die Wiederherstellung bedient sich Veeam Backup für Office 365 altbekannter Lösungen. Denn die Wiederherstellungen führen Sie mithilfe der Veeam Explorer für Applikationen durch. Zunächst wählen Sie die Applikation aus, aus der Sie Dateien wiederherstellen wollen. Dabei öffnet sich der entsprechende Explorer mit einer granularen Auflistung aller Applikation Items. Sie können also die Applikation Items schon vor der eigentlichen Wiederherstellung durchsuchen. Abschließend legen Sie fest, ob das Applikation Item auf der originalen Lokation oder einem anderen Ort wiederhergestellt werden soll.

Veeam Backup für Office 365 Expolorer

Vorteil: Entscheiden Sie selbst!

Einer der großen Vorteile einer installierbaren Software-Lösung ist, dass Sie als Nutzer selbst entscheiden können, wo Sie die Software installieren wollen. Gibt es die Vorgabe, Backups lokal im eigenen Rechenzentrum abzulegen? Dann installieren Sie die Software auf einem lokalen System. Wollen Sie die Software lieber auf einem skalierbaren System laufen lassen, das nur über soviel Speicherplatz verfügt, wie benötigt? Dann installieren Sie die Software auf einer virtuellen Maschine in der Cloud. Sie haben die Wahl!

Wie läuft die Lizensierung?

Jeder Benutzer von Veeam Backup für Office 365 benötigt eine Lizenz. Dabei ist es egal, welche Services von Office 365 Sie nutzen. Alle Lizenzen enthalten Unterstützung für Exchange Online, lokales Exchange, SharePoint Online, lokales SharePoint und OneDrive for Business.

Möchten Sie Veeam Backup für Office 365 in einer Live-Demo erleben?

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir präsentieren Ihnen gerne diese Backup-Lösung von Veeam.

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Beitrag kommentieren

CAPTCHA * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.