Insider-Bedrohung – Gefahr aus den eigenen Reihen

Insider-Bedrohung

Als Insider-Bedrohung bezeichnet man die Gefahr eines Angriffes oder sicherheitsrelevanten Vorfalls, der nicht von außen, also z. B. aus dem Internet kommt, sondern aus dem lokalen Netzwerk selbst. Eine solche Insider-Bedrohung könnte z. B. der vorsätzlich ausgeführte Diebstahl von Unternehmensdaten sein oder auch ein unabsichtlich eingeschleppter Wurm von einem privaten USB-Stick. Jeder ist als Risiko zu betrachten, der Insider-Wissen über ein Unternehmen hat und dieses Wissen potenziell nutzen könnte. Daneben gibt es allerdings auch die „scheinbaren“ Insider: Hacker, die sich als Insider tarnen, um das Netzwerk in Ruhe auszuspionieren und Insider-Wissen zu erlangen.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Container on Azure 2: Was ist Kubernetes?

Kubernetes_Logo

In meinem letzten Beitrag habe ich das Konzept hinter Docker Containern erklärt. Dabei wurde auch darauf hingewiesen, dass sich die Verwaltung von Docker unter Umständen als schwierig erweisen kann. Durch die Verwendung von Orchestrierungswerkzeugen lassen sich die meisten der manuellen Prozesse vermeiden, die durch die Verwendung und Skalierung von containerbasierten Anwendungen entstehen. Bei den Orchestrierungswerkzeugen hat sich mittlerweile Kubernetes als De-Facto-Standard durchgesetzt. Mit Kubernetes können Entwickler und Administratoren das Deployment, den Betrieb, die Wartung und auch die Skalierung von verteilten Anwendungen vereinfachen und automatisieren.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Datenschutz & IT-Sicherheit. Die Telekom informiert

Datenschutz

Am 21.9.2018 informierte die Deutsche Telekom in Bonn ihre Kunden in einem Kompaktkurs über Technologien, Fakten und Insiderwissen zum Thema Datenschutz und IT-Sicherheit. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Von Skype zu Teams: Fünf Migrationsszenarien

MS Teams

Im Sommer 2017 hat Microsoft die Anwendung „Teams“ ins Leben gerufen und weltweit für den Cloud-Dienst Office 365 verfügbar gemacht. Wer damals die Microsoft Roadmap aufmerksam verfolgte, erkannte schnell, dass dieses Cloud-Produkt keine Eintagsfliege sein wird. Weil Microsoft an den Erfolg von Teams glaubt, wird die Anwendung gepusht und gefördert. Ein gutes Jahr später ist  absehbar, dass Teams früher oder später Skype for Business Online ersetzen wird. Welche Upgrade-Pläne verfolgt Microsoft im Hinblick auf die Migration in Richtung Teams? weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Veeam Backup für Office 365 (VBO365)

Veeam Backup für Office 365

Mit Veeam Backup für Office 365 (VBO365) bietet Veeam eine Backup-Software an, die Sie lokal oder auf der eigenen Cloud-Infrastruktur installieren können – zum sicheren Schutz Ihrer Office-365-Infrastruktur vor den bekannten Risiken: Löschung von Daten und Cyberattacken.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , | Kommentare: 0