archive.php
< Beiträge mit dem Tag EU-DSGVO

Microsoft Office 365 und die EU-DSGVO

Alle Firmen, die in EU-Ländern tätig sind und persönliche Daten von EU-Bürgern speichern oder verarbeiten, müssen ab dem 25.05.2018 den Richtlinien, der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) genügen. Die EU-DSGVO verschärft die bisher gültigen Richtlinien und Datenschutzgesetze. So werden z. B. bei Verstößen erheblich höhere Bußgelder fällig. Damit übt die EU einen gewissen „Druck“ auf die Unternehmen aus, den Schutz personenbezogener Daten endlich zu gewährleisten.  weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Kommentare: 0

EU-DSGVO erfordert ein Enterprise Mobility Management – Gastbeitrag

DS-GVO

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) schreibt weitreichende Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor. Und dies von Unternehmen, die zunehmend in einer mobilen Cloud-Welt agieren. Damit wird der Einsatz eines Enterprise Mobility Management (EMM) nahezu unumgänglich.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: IT-Security | Schlagwörter: , , , , , | Kommentare: 0