archive.php
< alle Beiträge in der Kategorie SharePoint

Microsoft Office 365 Planner und Groups

Die Anforderungen an ein agiles und flexibles Projektmanagement- und Planungstool in der Arbeitswelt wachsen stetig. Heutzutage ist es notwendig, besonders schnell zu reagieren und die entsprechenden Informationen zur Hand zu haben. Seit Jahren gibt es komplexe Anwendungen, die sich für ein professionelles Projektmanagement eignen. Es werden Tools benötigt, mit denen die Mitarbeiter schnell und produktiv, ohne lange Einarbeitungszeit, arbeiten können. In diesem Beitrag wird Microsoft Office 365 Planner und Groups als eins der auf dem Markt verfügbaren Tools näher betrachtet.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Office 365-Lizenzen erworben – und nun?

Office 365-Lizenzen

Häufig wird in unseren Kundenprojekten oder Presales-Terminen über Office 365 diskutiert. Mittlerweile gibt es bereits viele Unternehmen, die über Office 365-Lizenzen verfügen, diese aber nicht vollständig nutzen. Von Kunden, die bisher keine Lizenzen erworben haben, hört man immer wieder: „Oh, die Microsoft Cloud – da haben wir derzeit kein Interesse!“ Hier liegt dann auch das Problem – viele Unternehmen wissen gar nicht oder nur teilweise, was Office 365 alles beinhaltet.

Welche Services, welche Anwendungen lassen sich nun mit den schon beschafften Office 365-Lizenzen nutzen?

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , | Kommentare: 4

SharePoint on-premises oder Office 365

SharePoint on-premises oder Office 365

SharePoint on-premises oder Office 365? – Diese Frage stellen Kunden und Interessenten sehr häufig. In den meisten Fällen ist die Antwort auf diese Frage jedoch nicht einfach. Handelt es sich z. B. um ein Start-Up oder kleines Unternehmen, deren Systeminfrastruktur quasi nicht vorhanden ist, kann man mit Office 365 innerhalb kürzester Zeit seinen Mitarbeitern die entsprechenden Anwendungen wie z. B. Outlook, Microsoft Word, Skype for Business und SharePoint zur Verfügung stellen. Der Aufbau einer analogen On-premises-Infrastruktur würde sich über Tage hinausziehen und bedarf zudem auch dem Wissen der einzelnen Anwendungen und Systeme, um diese entsprechend zu installieren und zu konfigurieren.  weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Digitaler Wandel auf dem d.velop forum 2016

Digitaler Wandel

Am 14. und 15. Juni 2016 fand im Congress Center Essen das d.velop forum 2016 statt. ORBIT als Partner der d.velop AG hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Das Thema der diesjährigen d.velop-Veranstaltung lautete „Willkommen im Wandel. Digitalisierung gemeinsam gestalten“. Der digitale Wandel ist ein sehr spannendes und vor allem wichtiges Thema in der heutigen Geschäftswelt – wie die über 650 Teilnehmer bestätigen. Die Agenda bestand aus Themen rund um die digitale Transformation und deren Möglichkeiten, wie man sie mit entsprechender Software oder Schnittstellen unterstützen kann. Zudem gab es einige Erfahrungsberichte über den Weg in die Digitalisierung. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Hybride Szenarien mit SharePoint Server 2016

Hybride Szenarien mit SharePoint Server 2016

Das Wort hybrid kursiert bereits seit längerer Zeit in der IT-Welt und den Medien. Aber was genau bedeutet hybrid in Bezug auf Microsoft SharePoint Server und Office 365 für das Unternehmen? Welche hybriden Szenarien mit SharePoint Server 2016 gibt es? Seit der Einführung von Office 365 oder auch der Microsoft Azure-Plattform und den Möglichkeiten, die eigenen IT-Systeme oder Anwendungen auszulagern, wird die Frage nach dem Verbleib der eigenen Infrastruktur immer größer.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , , , | Kommentare: 0

Dynamisches Excel in der Projektplanung

Dynamisches Excel in der Projektplanung sorgt u. a. dafür, dass Excel-Mappen immer auf dem gleichen Stand sind. Im Folgenden werden durch die Firma ORBIT durchgeführte Änderungen der VBA-Programmierung in einer Excel-basierten Projektplanungsliste vorgestellt.  weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Microsoft SharePoint Server 2016 – The Future of SharePoint!

Am 04. Mai 2016 war es endlich soweit: Die Version 2016 vom SharePoint Server wurde offiziell in einem Online-Event „The Future of SharePoint“ durch Jeff Teeper (Corporate Vice President of OneDrive and SharePoint Microsoft Corporation) vorgestellt. Im Folgenden habe ich die Neuigkeiten und Highlights vom SharePoint Server 2016 zusammengefasst. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

SharePoint-Integration von OBIEE

Oracle Business Intelligence (OBI) lässt sich in Microsoft SharePoint integrieren. Dies erfordert Anpassungen in mehreren System-Komponenten. Für eine möglichst nahtlose Integration von Oracle Business Intelligence Enterprise Edition (OBIEE) und SharePoint ist Single Sign On (SSO) erforderlich. Dazu muss die Nutzer- und Rollenverwaltung ausgelagert werden. Da SharePoint stets in einer Windows-Infrastruktur genutzt wird, ist ein Active Directory (AD) zu verwenden.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Oracle-Development, SharePoint | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Pop-up für Disclaimer, Nutzungsbedingungen oder AGBs für SharePoint

In vielen Kundenprojekten treffen wir auf die Anforderung (meist aus den Bereichen Recht oder Datenschutz), die Benutzer auf unserem SharePoint-Portal mit einer kurzen Meldung zu begrüßen, in der sie die AGBs, Nutzungsbedingungen oder auch einen Haftungsausschluss bestätigen sollen. Dieses macht natürlich insbesondere bei Extranet-Szenarien, wie beispielsweise einem Kunden-Download-Portal, Sinn, findet jedoch häufig auch bei internen Systemen Anwendung.

Auch wenn sich die Feinheiten abhängig vom konkreten Anwendungsfall unterscheiden, so kann das Prinzip auf viele Anwendungsfälle angewandt werden. Im Folgenden werde ich die Umsetzung eines Disclaimer-Pop-ups mit automatischem Logging der Benutzerbestätigungen inklusive Gültigkeitsstatus vorstellen. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , , , | Kommentare: 4

Automatische Höhe für iFrames in SharePoint

In Microsoft SharePoint-Portalprojekten kommt man häufig in die Situation, vorhandene webbasierende Lösungen (Drittsysteme) in die neue SharePoint-Umgebung integrieren zu wollen. Fertige Erweiterungen oder Webparts für die Integration in SharePoint stehen vor allem bei eigenentwickelten Weblösungen zumeist leider nicht zur Verfügung.

Weil eine Migration oder Neuentwicklung auf SharePoint beispielweise bei Systemen, deren Lebenszyklus eher dem Ende entgegen geht, nicht gewünscht ist, kommt regelmäßig der gute alte Vorschlag, die Weblösung „doch einfach als iFrame in SharePoint einzubetten„.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0