archive.php
< alle Beiträge in der Kategorie Datacenter

Applikationsgruppen und Dashboards im vRealize Operations Manager

Dashboards im vRealize Operations Manager

In virtuellen Umgebungen ist es oft so, dass für eine bestimmte Applikation mehrere VMs innerhalb der Infrastruktur zuständig sind. Gerade dann ist es wichtig, im Monitoring den Gesundheitszustand der Applikation zu sehen. In den normalen Dashboards im vRealize Operations Manager erhalten Sie diese Ansicht aber nicht. Daher stoßen Sie mit den Standard-Dashboards des vROps Manager schnell an die Grenzen, wenn viele verschiedene Applikationen im Einsatz sind.

Im Folgenden stelle ich Ihnen vor, wie man individuelle Applikationsgruppen und passende Dashboards im vRealize Operations Manager erstellen kann.  weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

vRealize Operations Manager Upgrade von 6.0.1 auf 6.2.0

vROps Upgrade Installing the Operating System software update

vROps Upgrade in der Version 6.2.0a

VMware hat jüngst ein Upgrade des vRealize Operations Managers (vROps) herausgebracht, mit dem eine Reihe von Änderungen und Fehlerbeseitigungen eingeführt wurden. Falls Sie über eine Installation dieses vROps Upgrade nachdenken, sollten Sie zuerst die Installationsvoraussetzungen prüfen. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Konfigurationsprüfung mit vROps

In diesem Beitrag werde ich näher auf das Thema Konfigurationsprüfung mit vROps (vRealize Operations) von VMware eingehen. Wenn Sie das Produkt von VMware einsetzen, haben Sie bestimmt bereits unter Analyse den Punkt „Compliance“ gesehen und sich vielleicht gefragt: „Was kann ich damit machen?“ Oder Sie prüfen derzeit, ob vROps eine passende Lösung für Ihre vSphere-Infrastruktur ist. Gerade beim Einsatz des Produkts im täglichen Betrieb beim Kunden merken wir immer wieder, dass die Kunden erstaunt sind, was man alles mit vROps machen kann. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Veeam Availability Suite v9 – Ein Überblick über neue Features & Optimierungen

Das 2006 gegründete Unternehmen Veeam Software macht seit etlichen Jahren riesige Sprünge im Bereich „Backup und Disaster Recovery“. So wird von Version zu Version auf Kundenwünsche eingegangen und versucht, annähernd alle Ansprüche der Kunden zu erfüllen und vorhandene Mechanismen zu optimieren.

Auch die Veeam Availability Suite v9 verspricht erneut viele nützliche Features und Optimierungen im Bereich Backup & Disaster Recovery. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Oracle-Datenbank auf All Flash Storage von Pure Storage

Oracle-Datenbank auf All Flash Storage von Pure Storage

Oracle-Datenbanken benötigen eine stabile und gute Performance.

Wenn man z. B. bei Google den Begriff „Datenbank Performance“ in das Suchfeld eingibt, erscheinen sofort Ergebnisse mit: „Performance Tuning “, „Tune DB Performance“ und „SQL DB Statements Tuning“. Dies zeigt, wie hoch die Performance-Anforderungen an Datenbanken sind. Infolgedessen sind leider 90 % der DB-Administratoren mit dem Tuning der Datenbanken beschäftigt, wie z. B. mit der Änderung der Abfragen, den Parameteranpassungen und der Indexverwaltung.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter, Oracle-Database | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

vSphere 6.0 U1 – Management unter Port 5480 ist wieder da!

Wer sich vSphere in der Version 6 bereits näher angeschaut hat, wird festgestellt haben, dass sich im Vergleich zu den alten Versionen ein paar Dinge verändert haben. Welche Vorteile sich durch den Einsatz der neuen Version vSphere 6.0 U1 für das Management der vCenter Server Appliance ergeben, möchten wir in diesem Blog-Beitrag näher beleuchten. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Vergleich All Flash Storage von NetApp und Pure Storage

Das Thema Flash bzw. All Flash wird bei unseren Kunden immer wichtiger. Speziell im Storage-Markt hat sich in den letzten zwei Jahren extrem viel getan (Hybrid, All Flash etc.). In Projekten evaluieren wir daher oft die für unsere Kunden passende Lösung.

In den letzten Wochen haben wir aufgrund einer Kundenanforderung einen internen Test zwischen einer NetApp All Flash FAS8060, einer NetApp EF560 und einer Pure Storage FA-420 durchgeführt. Der Fokus im Test lag auf der Performance der Systeme im Hinblick auf IOPS und Latenz. Die Ergebnisse möchte ich in diesem Beitrag kurz aufzeigen.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

FlashRecover Protection Policies – Protection like orange?

Wie in meinen beiden letzten Beiträgen (FlashArray//m-Architektur – was hat sich verändert? und Pure Storage vSphere Plugin – All-in-One-Administration aus VMware?) schon deutlich wurde, setzt Pure Storage auf das Prinzip: „Orange = einfach, zuverlässig und innovativ“

Ob dieses Versprechen für das Thema Protection eingehalten wird, prüfe ich, indem ich die zwei neuen Pure FlashArray//m aus unserem Demo-Pool in Bezug auf die Replikation, die Scheduled Snapshots, die Einfachheit und die Flexibilität für die Wiederherstellung teste. Pure Storage fasst diese Themen unter dem Begriff FlashRecover in der Purity-Betriebssystemumgebung zusammen. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

FlashArray//m-Architektur – was hat sich verändert?

In einem vorherigen Beitrag habe ich bereits die neuen Storage-Systeme von Pure Storage – die neue FlashArray//m-Serie – und ihre Besonderheiten vorgestellt. In diesem Beitrag werde ich einen Einblick in die FlashArray//m-Architektur geben. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

VDI-Performance steigern durch Flash Storage

VDI-Performance

Pure Storage ist ein Enterprise All Flash Storage-Hersteller, der ohne Tiering alle Applikationen im Rechenzentrum in Bezug auf Performance und Features beschleunigt bzw. erweitert. In diesem Blog-Artikel werde ich speziell darauf eingehen, wie die Performance im Bereich der Virtualisierung, insbesondere bei der Desktopvirtualisierung, mit Flash optimiert werden kann.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0