archive.php
< alle Beiträge von Johann Bauer

Backup- und Recovery-Szenarien in SAP HANA

Backup- und Recovery-Szenarien in SAP HANA

Unternehmen haben SAP HANA längst als Schlüsseltechnologie erkannt, die es ihnen ermöglicht, die „Performance“ und die „Simplicity“ ihrer SAP-Landschaft zu erhöhen. Nichtsdestotrotz ist das Administrieren und Managen einer SAP-Landschaft keine triviale Aufgabe. Besonders im Hinblick auf Backup- und Recovery-Szenarien in SAP HANA kommt es auf einen reibungslosen Ablauf an, um die gegebenenfalls anfallenden Downtimes und Performance-Einbußen möglichst gering zu halten. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SAP HANA | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

SAP HANA: Schnittstellen zu BI Reporting-Tools und SAP Fiori-Apps

Über die zahlreichen Wege der Daten-Provisionierung können sehr unterschiedliche Daten durch ein SAP HANA-System bereitgestellt werden. Doch wie können diese vielfältigen Daten mit Hilfe von bewährten und neuen SAP (BI)-Tools und Apps sinnvoll ausgewertet werden? Hierzu stellt SAP einerseits eine Handvoll BI-Tools, andererseits zahlreiche Apps aus dem hauseigenen SAP Fiori-Umfeld zur Verfügung, mit denen sich dieser Beitrag nachfolgend ausführlicher befasst. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SAP HANA | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Daten-Provisionierung mit SAP HANA

Wie können Daten in ein SAP HANA-System geladen werden, nachdem es initial aufgesetzt worden ist? Hierbei ist zu beachten, dass wir die Daten nicht zwingend physisch in die HANA-Datenbank laden müssen, um sie In-Memory nutzen zu können. So kann man z. B. mit Hilfe von Smart Access Daten HANA zur Verfügung stellen, die sich physisch auf anderen Quell-Datenbanken befinden. Dazu später mehr, kommen wir erstmal zu den klassischen Varianten des Datenimports. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SAP HANA | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0