single.php
< Beitrag von Patrick Sender

Kommunikation und Zusammenarbeit mit MS Teams

Im Team effektiv kommunizieren und zusammenarbeiten – genau das machen wir doch schon seit Langem, oder etwa nicht? Wir nutzen doch bereits Plattformen wie Exchange, SharePoint, OneDrive, Office 365 Groups oder auch Yammer. Wir schreiben Emails, versenden oder speichern Dateien und veröffentlichen jede Menge Informationen. Was bringt da MS Teams?

Wirklich effektiv?

Richtig! Wir kommunizieren und arbeiten zusammen. Aber tun wir dies wirklich effektiv? Da gibt es zumindest im beruflichen Umfeld meist noch viel Luft nach oben. Privat sind wir da weiter. Wir verwenden unterschiedliche Apps, wenn wir z. B. einen Urlaub mit Freunden organisieren, die nächste Überraschungsparty planen oder auch einfach nur Infos oder Bilder austauschen. Diese hohe Flexibilität und Funktionalität wünschen wir uns auch am Arbeitsplatz. Und wenn wir schon mal träumen: Wie cool wäre es, diese vielfältigen Dienste über eine einzige App zu nutzen.

MS Teams: So werden Wünsche wahr

MS Teams ist jetzt seit über einem Jahr verfügbar und schlägt bei den Nutzern wie eine Bombe ein. Schon auf den ersten Blick ist MS Teams sehr vielversprechend. Ein Tool, das es den Anwendern erlaubt, innerhalb von Arbeitsgruppen oder Projekten Informationen einfach miteinander auszutauschen, z. B. in Chats und Meetings oder im Datei-Format. Außerdem gibt es diverse Office 365 Dienste, wie z. B. Planner, die ein kompetentes Aufgabenmanagement ermöglichen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind die mobilen Apps. Mit Anwendungen, wie z. B. Call & Video, kann man von überall her die Kollegen erreichen und in die Kommunikation einsteigen. Noch viel interessanter sind die vielen Schnittstellen zu anderen Anwendungen und Cloud-Diensten, die man im Handumdrehen in MS Teams einbinden kann, wie z. B. BitBucket, jira, oder Github.

Die Funktion bestimmt die Tool-Wahl

Vielleicht denken Sie jetzt – oh, wie schön, ein weiteres Tool in der Office 365 Familie. Ja, so ist es: Es gibt eine Vielzahl von Tools im Office 365 Stack, die einer effiziente Team- oder auch Gruppenarbeit ermöglichen. Welches dieser Tools am nützlichsten ist, hängt von den jeweiligen Anforderungen und Zielen ab. Möchte z. B. die Marketing-Abteilung alle Welt über die neuesten Events informieren, dann ist MS Teams eher ungeeignet, weil es lediglich die Arbeit im Abteilungsteam unterstützt.

Aufgrund der jungen Reife von MS Teams gibt es noch viele Punkte, die man beim produktiven Einsatz bedenken muss. Schaut man sich die Office 365 Roadmap an und filtert auf MS Teams, so stellt man fest, dass ca. 20 % der Elemente MS Teams zugewiesen sind. Auch hieran lässt sich die hohe Priorität erkennen, die MS Teams derzeit für Microsoft hat. Knackpunkte wie z. B. die Berechtigungsvergabe auf Kanäle oder die Erstellung von Templates sind bereits auf der Roadmap enthalten und auch in den User Voices ganz weit oben im Ranking. Wir können also sehr gespannt sein und voller Hoffnung nach vorne schauen. Starten Sie eine kleine informative und interaktive Demo, um sich anzusehen, was MS Teams bietet und wie komfortabel es ist, damit zu arbeiten.

 Fazit

Mit MS Teams kann man die Effektivität und Produktivität in der Zusammenarbeit steigern und hat auch noch Spaß dabei. Aber wie der schon Name sagt, geht es um die Kommunikation in Teams – die Funktionalität ist also klar definiert: MS Teams dient dazu, innerhalb von Projekt-Teams oder Arbeitsgruppen einfach und schnell Informationen jeglicher Art austauschen, um in jedem Team flexibel und den jeweiligen Anforderungen entsprechend arbeiten zu können. Wenn man ein Tool für die Unternehmenskommunikation sucht, also Informationen unternehmensweit verteilen möchte – dann ist MS Teams die falsche Wahl. In diesem Fall sind Communication Sites und/oder auch Yammer eher geeignet.

Freuen Sie sich auf weitere Blog-Beiträge zu MS Teams, z. B. über die Integration von Diensten wie MS Flow oder PowerApps!

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: SharePoint | Schlagwörter: , , , , , , | Kommentare: 0

Beitrag kommentieren

CAPTCHA * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.