single.php
< Beitrag von Robert Renard

Message Tracking unter Exchange 2013

Wer die Zustell-Berichte unter Exchange 2007/2010 kennt, wird von dieser Funktion unter Exchange 2013 wohl eher enttäuscht sein. Es gibt z.B. keine Möglichkeit mehr, den Zeitraum der Suche anzugeben. Außerdem sind die Ergebnisse nicht immer die erwarteten.

Wir können allerdings per PowerShell eine deutliche detailliertere Ausgabe erzeugen – dort dann auch mit benutzerdefinierten Zeiträumen.

Im oben genannten Beispiel suchen wir alle E-Mail-Nachrichten von Benutzer A an Benutzer B, welche zwischen dem 12.10.2014 und 14.10.2014 gesendet wurden und das Wort “Exchange” im Betreff enthielten.

Wichtig ist das US-Datumsformat – also nicht 14.10.2014 sondern 10/14/2014 – egal welches Datumsformat auf dem Exchange-Server konfiguriert ist.

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Unified Communication | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Beitrag kommentieren