Borniertheit und Pedanterie – Helfer für Projektziele und Projektanforderungen? (Teil 2)

Projektanforderungen

Ich bin nicht nur borniert – wie Sie evtl. in Teil 1 schon gelesen haben –, sondern auch ein Pedant, ein bekennender Pedant. Meine lieben ORBIT-Kollegen haben es längst aufgegeben, mich damit aufziehen zu wollen, weil sie wissen, dass ich jeden derartigen Vorwurf nur kokettierend und stolz wie einen Orden an der Brust trage.

Und da stellen Sie sich als geneigter Leser die Frage, was dieser erneute Seelenexhibitionismus nun wiederum mit Projektanforderungen zu tun hat. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: ITSM | Schlagwörter: | Kommentare: 0

6 Migrationspfade in die Cloud

CloudMigration

Gartner hat schon im Jahr 2011 5 Migrationspfade in die Cloud identifiziert. Die in diesem Beitrag dargestellten 6 Migrationspfade, welche wir hauptsächlich bei Kunden identifizieren können, beruhen auf den Pfaden von Gartner. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Borniertheit und Pedanterie – Helfer für Projektziele und Projektanforderungen? (Teil 1)

Projektziele

Ich bin borniert. Das war mir in dieser Deutlichkeit gar nicht bewusst, aber man lernt ja nie aus. Aufgefallen ist mir das bei der Beschäftigung mit einem meiner beiden Lieblingsspielzeuge im Projektmanagement, dem Begriff „Ziel“. Im Folgenden widme ich mich daher dem ewigen Versäumnis, Projektziele zu verfolgen. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: ITSM | Schlagwörter: | Kommentare: 0

ONTAP 9.1 ist jetzt GA! – Features und Neuerungen

ONTAP 9.1

Der Storage-Hersteller NetApp hat vor ca. 2 Wochen das erste größere Update für sein Betriebssystem ONTAP 9 generell verfügbar gemacht: ONTAP 9.1.

Mit dem Release von ONTAP 9.1 wurden neben einigen neuen Features, wie dem FlexGroup-Volume auch einige Features aus ONTAP 9, wie zum Beispiel die native Verschlüsselung, verbessert. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud, Datacenter | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Nutzung von Cloud Services: Können wir mit dem Schritt in die Cloud das Thema ITIL ad Acta legen?

Nutzung von Cloud Services

Für die IT-Abteilungen ist es unvermeidlich, sich mit dem Thema Cloud Computing und der Nutzung von Cloud Services auseinanderzusetzen. Eine aktuelle Gartner-Umfrage zeigt, dass 85 % aller IT-Abteilungen von ihren Kunden dazu gedrängt werden, neue sowie geänderte IT-Systeme und -Services flexibler bereitzustellen.[1] weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud, ITSM | Schlagwörter: , , , | Kommentare: 0

Cloud-Infrastrukturen mit Amazon Web Services II: virtuelle Server (EC2)

Word Cloud AWS Services

In Teil 1 dieser Blog-Serie haben wir uns dem Thema „virtuelle Netzinfrastruktur“ bei Amazon Web Services gewidmet. Dies ist die Grundlage für das Bereitstellen virtueller, x86-basierter Server bei AWS. Der zugehörige Dienst nennt sich bei Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2). AWS EC2 ist damit ein Kerndienst aus dem Bereich Infrastructure as a Service. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: , | Kommentare: 0

Immer wieder dieses Pfeifen – ein Rückblick zum itSMF Jahreskongress

itsm2020_logo

Sprichwörtlich pfeifen Vögel etwas von den Dächern. Spätestens seit dem Fall der Berliner Mauer pfeift zumindest in deutschen Ohren auch immer wieder Klaus Meine. Er ist Sänger der Band „the Scorpions“, die mit dem Song „Wind of Change“ ein wichtiges Kapitel der Geschichte musikalisch untermalt haben. Sein Pfeifen zu Beginn dieses Songs war auch der Auftakt zu einer Keynote des diesjährigen itSMF Jahreskongresses in Weimar.

weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: ITSM | Schlagwörter: | Kommentare: 0

Cloud-Infrastrukturen mit Amazon Web Services I: Netzwerk

ORBIT Cloud

Die ersten Schritte bei Amazon Web Services (AWS) sind aufgrund der Vielzahl an Diensten nicht immer leicht. So gilt es, eine Menge neuer Vokabeln zu lernen: VPC, EC2, EBS, S3 u. v. m. Die Abkürzung allein lässt nicht immer auf den sich dahinter verbergenden Dienst schließen. Im Rahmen einer Blog-Serie gebe ich einen Überblick über die Kerndienste bei AWS. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Bye bye Excel! – Professionelle IP-Adressverwaltung mit phpIPAM

IP-Adressverwaltung mit phpIPAM - phpipam_demo-site

Microsoft Excel ist schon immer ein beliebtes Werkzeug zur Verwaltung von IP-Adressen gewesen. Inhalte lassen sich relativ einfach verwalten und das Programm ist bei jeder Microsoft-Office-Lizenz dabei. Aber mit der Anzahl verwendeter IP-Adressen und Netzen wird die Verwaltung mit Excel-Tabellen immer komplexer und aufwendiger, vor allem, wenn mehrere Benutzer an einer Excel-Tabelle arbeiten. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Datacenter | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0

Microsoft Cloud Deutschland, powered by T-Systems

microsoft cloud deutschland

Die Microsoft Cloud Deutschland ist dieses Jahr erfolgreich in Magdeburg und Frankfurt gestartet und das Modell der Datentreuhand durch T-Systems bietet gerade deutschen Unternehmen einen sicheren Einstieg ins Cloud Computing. Im Zeitalter der Digitalisierung ist die Skalierbarkeit und Flexibilität der Services ein grundlegendes Kriterium. Die Cloud bietet genau dies und ist somit die ideale Grundlage der Digitalisierung. Viele Unternehmen haben aber gerade in Bezug auf die Sicherheit ihrer Daten starke Bedenken bei dem Einsatz von Cloud Computing. Der Patriot Act bildet dabei eine große Hürde. weiterlesen

Folgen
X

Folgen

E-mail : *
Kategorie: Cloud | Schlagwörter: , , | Kommentare: 0